Das Kinderfrühstück auf Gut-für-Wuppertal.de

Informieren und spenden: „Kinderfrühstück – lecker und lustig“ auf betterplace.org öffnen.

"Es ist dir gesagt, Mensch, was gut ist und was der HERR von dir fordert: nichts als Gottes Wort halten und Liebe üben und demütig sein vor deinem Gott.“


Liebe Geschwister und Freunde von Köbners Kirche,
 
ich grüße euch sehr herzlich mit dem Wochenspruch für die kommende Woche aus dem Buch Micha, Kapitel 6, Vers 8: „Es ist dir gesagt, Mensch, was gut ist …“ Es geht also um Regeln zum guten Leben. Was ist richtig? Was ist falsch? In einer Welt, in der ich oft nur Grautöne sehe, hätte ich das gerne: Klare Grundregeln und Verhaltensmaßstäbe, an denen ich mich ausrichten kann. Der Wochenspruch zeigt uns Wege zum guten Leben auf, nämlich die Bibel, Gottes Wort, das uns einen würdigen und respektvollen Umgang miteinander lehrt und das Zusammenleben von Menschen gut ordnet. Vor allen Ordnungen steht jedoch Gottes Treue, sein Bund mit uns Menschen und seine Liebe, die stark ist wie der Tod.


Wer nach Gott in seinem täglichen Leben fragt und nach dem, was den Menschen dient, der wird Regeln nie sklavisch anwenden, sondern im christlichen Geist der Liebe und der Freiheit.
 
Also, nicht die Regeln, die Gesetze, stehen im Vordergrund, sondern die Liebe zu Gott und seinem Wort und die Liebe untereinander. Dazu sollen uns die Weisungen aus Gottes Wort helfen und nicht einengen. Annette Grabosch hat dies in ihrer Predigt heute morgen über die Heilung eines Kranken durch Jesus am Teich Bethesda sehr anschaulich erläutert. Während schriftgelehrte Männer aus den Reihen der Pharisäer Anstoß daran nahmen, dass Jesus am Sabbat heilte und den Geheilten auch noch zur Arbeit - dem Tragen seiner Matte - aufforderte, hat Jesus den Menschen in seiner Not und seiner Würde angesehen und sich seiner angenommen.
 
Ich wünsche es mir und euch, dass es uns immer mehr gelingt, in diesem Geist Jesu Gottes Wort zu halten, Liebe untereinander zu üben und in Ehrfurcht mitzugehen (= „demütig sein“ bzw. „Nachfolger sein“) mit unserem Gott.


Lied des Tages: Wohl denen, die da wandeln vor Gott in Heiligkeit (Feiern & Loben Nr. 91)


Mensch, es ist dir gesagt: https://www.youtube.com/watch?v=gA4wnR6_4Sg (Vielleicht erinnert ihr euch noch …)


Herzliche Grüße und eine gesegnete Woche!


Helmut Hoffmann

Vernetzt im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (BEFG) in Deutschland K.d.ö.R.

Wir sind Mitglied im Bund Evangelisch Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland K.d.ö.R.



Zu Weihnachten 2020, ein christliches Brettspiel?

Gospel GamesChristian Kuntze hat mit Pastor Johannes Fähndrich und seinem Team in den letzten Monaten an dem Projekt 'GospelGames' gearbeitet. Es ist ein Internetportal, in dem Brettspiele bewertet werden und dort gruppenbezogen dargestellt wird. ...

21.11.2020


Verantwortung wahrnehmen und Freiheit gestalten – mit Rücksicht auf den Nächsten

Zur Initiativgruppe, die diesen Text verfasst hat, gehört BEFG-Generalsekretär und VEF-Präsident Christoph Stiba..

07.11.2020

Hilfe nach dem Erdbeben in Izmir

Am 30. Oktober erschütterte ein starkes Erdbeben die Ägäis.

04.11.2020

Zum Seitenanfang