Das Kinderfrühstück auf Gut-für-Wuppertal.de

Informieren und spenden: „Kinderfrühstück – lecker und lustig“ auf betterplace.org öffnen.

Seit dem 1. Oktober gibt es immer sonntags um 15.03 Uhr eine 15-minütige Kurzandacht in der Wichernkapelle. Mehr Informationen dazu gibt es in unserem Artikel zum Haltepunkt. Hier nun der Bericht zum ersten Haltepunkt am 01. Oktober 2017.

 

Der erste Haltepunkt hat am Sonntag, dem 01. Oktober 2017 bei bestem Trassen-Wetter mit einer guten Zahl von Menschen in der Wichernkapelle stattgefunden. Das zuständige Haltepunkt-Team zog im Anschluss beim gemütlichen Ausklang im Außenbereich des Trassencafés eine positive Bilanz. Thema des biblischen Impulses war heute die Begegnung der Emmaus-Jünger mit dem Auferstandenen. 

Die Öffentlichkeitsarbeit des Kirchenkreises Wuppertal war am Sonntag in Person von Werner Jacken beim ersten Haltepunkt anwesend und hat heute einen Artikel mit Bildern und einem Link zum Hörfunk-Beitrag in „Himmel und Erde Lokal“ (gesendet in Radio Wuppertal am Sonntag gegen 8.10 Uhr) auf der Website des Kirchenkreises online gestellt: http://www.evangelisch-wuppertal.de/index.php/aktuelle-meldungen-leser-1365/nordbahntrasse-36434.html

 

Haltepunkt

Vernetzt im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (BEFG) in Deutschland K.d.ö.R.

Wir sind Mitglied im Bund Evangelisch Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland K.d.ö.R.



Neues Corporate Design: Vorlagen für Videoelemente

Der Bund teilte mit, dass man Videos im neuen Corporate Design auch gestalten kann. Vorlagen für verschiedene Videoelemente kann man hier herunterladen. Darunter findet Ihr Lower Thirds, also „Bauchbinden“, Intros und Senderlogos in unterschiedlichen Varianten. ...

31.07.2020


Tomás Mackey ist neuer BWA-Präsident

Während der ersten Online-Ratstagung des Baptistischen Weltbunds (BWA) wurde der Argentinier Tomás Mackey als neuer Präsident eingeführt. .

31.07.2020

Themenheft „gewagt! mündig leben“ erschienen

„Gewagt! mündig leben“ 2020 lautet der Titel eines neu erschienenen Materialbands zum Start in eine Themenreihe zum 500. Gedenken an den Beginn der Täuferbewegung 1525..

31.07.2020

Zum Seitenanfang