Das Kinderfrühstück auf Gut-für-Wuppertal.de

Informieren und spenden: „Kinderfrühstück – lecker und lustig“ auf betterplace.org öffnen.

Seit Ende 2019 haben wir eine Gemeindereferentin. Hier stellt sie sich und ihre Arbeit vor:

 

 

Ich bin Dorothea König aus Wermelskirchen. Nach 30 Jahren im Buchhandel (unter anderem auch in Elberfeld) habe ich vor einigen Jahren eine Erzieherausbildung gemacht mit dem Ziel, mit Kindern aus schwierigen Lebensverhältnissen zu arbeiten, sie zu fördern und ihnen durch meine Arbeit, Hoffnung und Zuversicht zu vermitteln. Dies habe ich dann für knapp zwei Jahre im Bereich der stationären Jugendhilfe (Kinderheim) getan.

Seit dem 15. November arbeite ich nun mit einer halben Stelle beim CVJM Adlerbrücke e. V. in der mobilen Arbeit. Vom dortigen CVJM-Sekretär erhielt ich den Tipp der freien Stelle bei Köbners Kirche. Nach vielem darüber Nachdenken (und Beten) freue mich nun auf die Zusammenarbeit mit den engagierten ehrenamtlichen Mitarbeitern der Gemeinde und den weiteren Aufbau der Kinder- und Familienarbeit.Ich bin gespannt auf die neue Herausforderung und wünsche und erbitte mir, dass die Menschen, mit denen wir zu tun haben, erleben, dass sie gesehen und angenommen und vor allem unendlich geliebt sind von dem Gott, an den wir glauben.

 

Dorothea König

Vernetzt im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (BEFG) in Deutschland K.d.ö.R.

Wir sind Mitglied im Bund Evangelisch Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland K.d.ö.R.



Neu. Starten. Durchstarten.

Wie kann der Glaube in der heutigen Zeit überzeugend weitergegeben werden? Mit dieser Frage beschäftigt sich das Seminar „Neu. Starten.

24.02.2020

Vom Dunkeln zum Licht

Carla Fischer beschreibt, wie die Teilnehmenden bei einem Workshop der Evangelisch-Freikirchlichen Akademie Elstal die Jahreslosung künstlerisch sichtbar gemacht haben. .

03.02.2020

Zum Seitenanfang