Das Kinderfrühstück auf Gut-für-Wuppertal.de

Informieren und spenden: „Kinderfrühstück – lecker und lustig“ auf betterplace.org öffnen.

Liebe Geschwister und Freunde von Köbners Kirche,

seid herzlich gegrüßt am heutigen Sonntag!

Liebe Geschwister und Freunde von Köbners Kirche,

ich hoffe und bete, dass ihr alle wohlauf seid und die Einschränkungen und Belastungen durch die Coronakrise noch ertragen könnt!


„Selig sind, die nicht sehen und doch glauben.“ (Johannes 20,29b)

Liebe Geschwister und Freunde von Köbners Kirche, 

so einen Ostertag hatten wir noch nie – kein Gottesdienst, kein Osterfrühstück, keine Besuche von Familie oder Freunden. 

Björn Amadeus live 

Am 07.03.2020 fand in Köbners Kirche das lang ersehnte Konzert von Björn Amadeus statt.

In der Gemeindestunde am 11. März 2018 fanden Wahlen zur Gemeindeleitung statt.

Ab Januar 2018 findet unser monatliches Café am Loh immer am 2. Freitag im Monat ab 15 Uhr statt!

Herzliche Einladung!

Seit dem 1. Oktober gibt es immer sonntags um 15.03 Uhr eine 15-minütige Kurzandacht in der Wichernkapelle. Mehr Informationen dazu gibt es in unserem Artikel zum Haltepunkt. Hier nun der Bericht zum ersten Haltepunkt am 01. Oktober 2017.

Vernetzt im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (BEFG) in Deutschland K.d.ö.R.

Wir sind Mitglied im Bund Evangelisch Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland K.d.ö.R.



Phöbe Hintz, Referentin für Kommunikation

Phöbe Hintz Worauf kommt es an, damit es ankommt? Mit dieser Frage beschäftige ich mich das nächste Jahr im GJW NRW als Referentin für Kommunikation. Weil uns Kommunikation täglich und unausweichlich im Alltag, in unseren Gemeinden und Jugendgruppen betrifft, ist es wichtig, dass sie gut funktioniert und durch sie bei unserem Gegenüber das Richtige ankommt.

07.01.2021


Video ausgezeichnet

Die EFG Heidelberg hat mit einem Rap-Video den dritten Platz beim Heidelberger Integrationspreis belegt. .

10.12.2020

Akademie im Gespräch online

Welches Potenzial haben Hauskirchen, Kleingruppen, Beziehungsarbeit? Dieser Frage widmete sich die Ausgabe von Akademie im Gespräch online.

02.12.2020

Zum Seitenanfang