Unser Gemeindeleben ist geprägt von vielfältiger Mitarbeit. Hierzu gehören verschiedene Gruppen und wiederkehrende Veranstaltungen, die zu einer lebendigen Gemeindearbeit beitragen. Hier ist für jeden etwas dabei:

 

Baumhausbande - der Name täuscht, denn wir sind weder eine echt Bande, noch treffen wir uns in einem Baumhaus.

Frauen unter sich - essen, reden, lachen, trinken

In unregelmäßigen Abständen veranstalten wir Gemeindeseminare zu Themen, die uns persönlich oder als Gemeinschaft bewegen.

Einmal im Quartal veranstalten wir in Köbners Kirche ein kostenloses Frühstück für alle Kinder im Bezirk Loh in Wuppertal-Unterbarmen.

"Männer reden nicht" - denkste!

Musik ist in unseren Gottesdiensten ein wichtiges Element zum Lobpreis Gottes.

Als Senioren der Gemeinde treffen wir uns seit Anfang 2016 gemeinsam mit dem Seniorenkreis der Freien evangelischen Gemeinde Wuppertal-Barmen (http://barmen.feg.de).

Vernetzt im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (BEFG) in Deutschland K.d.ö.R.

Wir sind Mitglied im Bund Evangelisch Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland K.d.ö.R.



Informationen zu den neuen Corona-Maßnahmen

Aufgrund der zunehmenden Infektionen mit SARS-CoV-2 haben die Bundeskanzlerin und die Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder gestern weitere Maßnahmen zur Unterbrechung der Infektionsdynamik beschlossen, die auch die Durchführung von Gemeindeveranstaltungen außerhalb der Gottesdienste betreffen.   Im Wesentlichen geht es darum, im November die Kontakte zu anderen Menschen außerhalb der Angehörigen des eigenen Hausstands auf ein absolut nötiges Minimum zu beschränken. Der Aufenthalt in der Öffentlichkeit ist daher nur mit den Angehörigen des eigenen und eines weiteren Hausstandes, jedoch in jedem Falle maximal mit 10 Personen gestattet. ...

30.10.2020

Zum Seitenanfang