Das Kinderfrühstück auf Gut-für-Wuppertal.de

Informieren und spenden: „Kinderfrühstück – lecker und lustig“ auf betterplace.org öffnen.

Seit dem 1. Oktober gibt es immer sonntags um 15.03 Uhr eine 15-minütige Kurzandacht in der Wichernkapelle. Mehr Informationen dazu gibt es in unserem Artikel zum Haltepunkt. Hier nun der Bericht zum ersten Haltepunkt am 01. Oktober 2017.

 

Der erste Haltepunkt hat am Sonntag, dem 01. Oktober 2017 bei bestem Trassen-Wetter mit einer guten Zahl von Menschen in der Wichernkapelle stattgefunden. Das zuständige Haltepunkt-Team zog im Anschluss beim gemütlichen Ausklang im Außenbereich des Trassencafés eine positive Bilanz. Thema des biblischen Impulses war heute die Begegnung der Emmaus-Jünger mit dem Auferstandenen. 

Die Öffentlichkeitsarbeit des Kirchenkreises Wuppertal war am Sonntag in Person von Werner Jacken beim ersten Haltepunkt anwesend und hat heute einen Artikel mit Bildern und einem Link zum Hörfunk-Beitrag in „Himmel und Erde Lokal“ (gesendet in Radio Wuppertal am Sonntag gegen 8.10 Uhr) auf der Website des Kirchenkreises online gestellt: http://www.evangelisch-wuppertal.de/index.php/aktuelle-meldungen-leser-1365/nordbahntrasse-36434.html

 

Haltepunkt

Vernetzt im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (BEFG) in Deutschland K.d.ö.R.

Wir sind Mitglied im Bund Evangelisch Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland K.d.ö.R.



EBM International - Corona - Katastrophe in Indien

  Liebe Freundinnen und Freunde von EBM International Indien meldet derzeit jeden Tag Höchststände bei Corona-Neuinfektionen und Toten. Die Bilder in den Nachrichten zeigen uns die schrecklichen Auswirkungen einer außer Kontrolle geratenen Pandemie: Das Gesundheitssystem ist zusammengebrochen. .

30.04.2021


Zehn Jahre Schriftenreihe „Baptismus-Dokumentation“ des Oncken-Archivs

Pünktlich im Jubiläumsjahr „10 Jahre Baptismus-Dokumentation“ ist nun der 10. Band der Schriftenreihe erschienen: „Walter Rauschenbusch und die Anfänge seiner Theologie des Social Gospel 1886-1891“..

05.05.2021

Erlebnispfad in Oldenburg

Vor der Kreuzkirche in Oldenburg ist ein kleiner Weg aufgebaut. Fünf Holzinstallationen stehen dort und laden ein, nachzudenken und aktiv zu weden..

04.05.2021

Zum Seitenanfang