Die Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde Wuppertal-Barmen - Köbners Kirche - gehört zum Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland.

Dieser ist mit 82.000 Mitgliedern in 800 Gemeinden die größte Freikirche. Als Freikirche ist der BEFG unabhängig vom Staat. Es wird keine Kirchensteuer erhoben. Sämtliche Aufwendungen - von den Gehältern der Pastoren über den Bau und Unterhalt der Kirchen und Gemeindehäuser bis zur Unterstützung von Menschen in Not - werden aus Spenden und freiwilligen Beiträgen der Mitglieder bestritten. Viele geben zehn Prozent ihres Einkommens und mehr. Verbindliche Richtschnur für alle Aktivitäten ist die Bibel.

Vernetzt im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (BEFG) in Deutschland K.d.ö.R.

Wir sind Mitglied im Bund Evangelisch Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland K.d.ö.R.



Kunst des Lebens Online-Foren des Arbeitskreises „Älterwerden“

Corona hat unser Leben verändert. Werte, die durch die Alltagshektik verloren schienen, bekommen neue Bedeutung. ...

12.04.2021


3. Kurs Seelsorge und Beratung des Kurses 2019/2021

Gerade hat die dritte Kurswoche des laufenden Kurses 2019/2021 mit 16 Teilnehmenden aus FeG und EFG stattgefunden. Zum ersten mal digital! Eine Teilnehmerin berichtet davon..

30.03.2021

Menschen im Gemeindeumfeld erreichen

Seit ihrer Gründung 2001 ist der Name Programm: Die projekt:gemeinde Wien verwirklicht Projekte, von der Arbeit mit Geflüchteten über eine Bibelschule bis hin zu einem Wohnangebot für Studierende..

30.03.2021

Zum Seitenanfang